Monatsarchiv: April 2018

Sicherungspraxis einer Seilschaft - Sicherungspraxis beim Bergsteigen 1

Sicherungspraxis beim Bergsteigen

  Heute soll es in meinem neuen Artikel rund um das Thema „Sichern“ gehen. Allgemein bedeutet „Sichern beim Bergsteigen“, über ein Seil mit einem Partner und/oder Fixpunkten und Fels und Eis verbunden zu sein.[1]Es herrscht eine weit verbreitete Haltung: „Wir sind im Seil, also kann uns nichts passieren.“ Das stimmt oft nicht. Deshalb reden wir in der Serie Sicherungspraxis über die Themen: Knoten Gletscherseilschaft Standplatzbau Firn- und Felsgrate begehen Abstieg und Abseilen Seilschaft in Bewegung   Knoten – Der Start in die Sicherungspraxis   Beim Thema Knoten kann man viel sagen. Es gibt deutlich mehr Knoten, als es überhaupt Anwendungsbereiche...

IMG 5228 - Training für Bergsteiger 0

Training für Bergsteiger

  In den letzten Tagen habe ich mir viele Gedanken über mein Training und die kommende Tourensaison gemacht. Ich habe mich hinterfragt, ob mein Training zielführend ist oder ob ich es optimieren darf. Die Antwort war schnell klar. Ich muss etwas ändern und genau darum soll es heute gehen. Ein kleiner Hinweis Das ist mir wichtig: Ich habe nichts im Bereich Fitness studiert. Alles, was ich weiß, habe ich für mich ausprobiert und gelesen. Ich trainiere schon seit mehreren Jahren und kann deshalb ein gewisses Level an Trainingsintensität fahren. Was ich heute beschreibe passt für mich. Das heißt im Umkehrschluss,...

IMG 5010 - Hochtour als Kunst 0

Hochtour als Kunst

  Heute will ich mal einen etwas anderen Artikel schreiben. Keinen Artikel, der dir spezifisches Wissen über ein Thema wie Planung, Training oder Taktik vermittelt. Ich will dir heute ein paar Hochtouren als „Erlebnis und Genuss“ näherer bringen. „Du bist dümmer als der dümmste Mont-Blanc-Gast!“ Das war ein Satz, auf den ich bei meiner Recherche für meine Tour auf dem Mont Blanc gestoßen bin. Aber was ist damit gemeint? Bergsteigen ist Urlaub. Ich habe immer wieder beobachtet, wie manche Leute beim Aufbruch ein Stress machen, nicht richtig frühstücken, am Klo drängeln und für Unruhe sorgen. Ja – Bergsteigen erfordert Disziplin,...