Monatsarchiv: April 2018

GOPR1602 - Bergsteigen – Das kostenintensivste Hobby? 2

Bergsteigen – Das kostenintensivste Hobby?

Mein Anfang Als ich mit dem Bergsteigen angefangen habe, war ich mir nicht bewusst, welche Kosten auf mich zukommen werden. Genau auf das Thema Finanzen möchte ich heute eingehen, sodass auch du ein Bild von der Welt des Bergsteigens aus finanzieller Sicht bekommst. Was für Kosten kommen auf dich zu? Die Kosten fürs Bergsteigen teile ich in unterschiedliche Kategorien ein. Folgende Kosten entstehen: Ausrüstung Weiterbildung (Kletterkurse, Fortbildung im Eis/Schnee, etc.) Tour (Übernachtung, Verpflegung, Anreise) Versicherungen (Auslandskrankenkasse, DAV, etc.) Am Wochenende habe ich wieder meine Ausrüstung ergänzt. Ich habe mir einen Schlafsack, einen Biwacksack und eine Reisetasche für mein Equipment gekauft....

IMG 3987 e1522675623854 - Felsklettern - Ausrüstung, Taktik und Gefahren 0

Felsklettern – Ausrüstung, Taktik und Gefahren

  In meinem letzten Artikel bin ich auf meine Erfahrungen beim Felsklettern eingegangen. Heute will ich das Wissen noch ein wenig vertiefen und mit dir über die drei Punkte Ausrüstung, Taktik und Gefahren sprechen. Die Ausrüstungsfrage Eine Frage, die ich mir in Bezug auf die Felskletterei gestellt habe ist, welches Material brauche ich zusätzlich. In der Kletterhalle genügt neben dem Sicherungsgurt, Sicherungsgerät, Schuhe und einem Chalkbag, ein Seil. Reicht das für den Felsen auch? Ja und nein. Ja, wenn du die Route von oben im Toprope einhängen kannst, aber nein, wenn du in den Vorstieg gehst. Anders als in der...