Rückblick 2019 – Ausblick auf 2020

Was bringt ein neues Jahr? – Mit Glück das, was du möglichst machst.

 

Zum Abschluss des Jahres möchte ich nochmal ein wenig auf das vergangene Jahr zurückblicken und auch gleichzeitig einen Ausblick auf das nächste Jahr geben. Heute gibt es deshalb keinen großen Content. Das gibt es in geballter Power im nächsten Jahr wieder.

 

Was 2019 alles war?

Da weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Mittlerweile gibt es auf meinem Blog über 100 Artikel rund um den Bergsport in den verschiedenen Kategorien. Der Blog hat ein großes Designupdate bekommen und bietet noch mehr Mehrwert durch den Downloadbereich, den neuen Newsletter und die einfachere Suche mit seinem Internetauftritt.

 

Neben dem eigentlichen Blog gab es 2019 auch einen großen Zuwachs auf Facebook und vor allem auf Instagram. Mittlerweile folgen dem Blog über 6000 bergbegeisterte Menschen und der Zuspruch ist gigantisch. Durch die neue Reichweite durfte ich auch einige neue Produkte testen, habe neue Leute für Touren kennengelernt und bin viel im Austausch.

 

Ganz neu ist mein Youtube Kanal. Hier sind bereits einige Videos online, insbesondere zum Thema Ausrüstung. Schau gerne auch hier vorbei und hinterlasse mir ein Feedback.

 

Neben den ganzen Blogarbeiten war 2019 auch für mich ein besonderes Bergjahr mit seinen Höhen und Tiefen. Highlights waren unter anderem das Klettern auf Gran Canaria im Frühjahr, die Weisshornüberschreitung und meine Touren im Berner Oberland. Dieses Jahr habe ich durch meine Verletzung am Dent Blanch auch die Schattenseiten der Berge hautnah erfahren dürfen. Ein Thema, mit welchem man sich beschäftigen sollte.

 

Was wird 2020 alles kommen?

Eines kann ich vorwegnehmen. 2020 wird meine erste Expedition anstehen. Ich werde nach Peru zum Höhenbergsteigen fliegen. Nach vielen 4000er in den Alpen ist das mein nächster Schritt. Im Januar werde ich deshalb als Vorbereitung nochmal zum Eisklettern gehen. Im September möchte ich in die Alpen, um dort einige Touren zu machen.

 

Bei meinem Blog wird es wie gehabt immer montags einen neuen Blogartikel geben. Ziel ist es, den Downlaodbereich auszubauen, um dir noch einen größeren Mehrwert bieten zu können. Zudem schreibe ich gerade an einigen E-Books, um dir das Wissen noch kompakter vermitteln zu können. Ziel ist es über Instagram noch mehr Leute zu erreichen. Dafür wird auch wieder viel neuer Content vorbereitet. Wie es mit Youtube weiter geht, kann ich aktuell noch nicht sagen. Ich denke dort werden im unregelmäßigen Abstand Videos kommen.

 

Zum Schluss – Danke

Zum Abschluss bleibt mir nichts anderes als Danke zu sagen. Danke an alle, die meinen Blog lesen, meine Posts liken, kommentieren, teilen und mir Nachrichten schreiben. Ihr macht es mit möglich, dass es hier so wächst. Vielen Dank euch. Kommt gut ins neue Jahr. Bis dann,

 

Jonathan

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.