Kategorie: Equipment

IMG 4036 - Bergseile – welches ist das richtige für mich? 0

Bergseile – welches ist das richtige für mich?

  Als ich das erste Mal in einem Laden für Kletter- und Bergsportausrüstung war, lachten mich an einer Wand 20 verschiedene Seile an. Für mich sah jedes unterschiedlich aus. Unterschieden haben Sie sich aus meiner Sicht in der Farbe, in der Länge und im Durchmesser. Ich habe mich gefragt, welches Seil ist für mich das richtige? Warum gibt es überhaupt so ein große Auswahl? Genau um diese elementaren Fragen soll es heute in meinem Artikel gehen.   Bergseile – zentrale Rolle in der Sicherungskette Das Seil spielt allgemein die zentrale Rolle in der Sicherungskette beim Begehen von Gletschern und beim...

IMG 4108 - Deine Hochtourenausrüstung 2

Deine Hochtourenausrüstung

  Die letzten Artikel haben hauptsächlich von den Themen: Planung, Training und Tourenberichten gehandelt. Heute soll es um das Thema Hochtourenausrüstung gehen. Ich möchte dir ein paar Ausrüstungsteile vorstellen und dir zeigen, worauf du beim Kauf achten sollst. Da es beim Bergsteigen und besonders beim Hochtourengehen sehr viele wichtige Ausrüstungsgegenstände gibt, will ich mit dir heute auf explizit drei Gegenstände eingehen: Eispickel Steigeisen Eisschrauben   Eispickel – Was ist das überhaupt? Der Eispickel und sein richtiger Einsatz ermöglicht es dir als Alpinist, dich bei jeder Form von Schnee und Eis das ganze Jahr über in sehr unterschiedlichem alpinen Gelände zu...

GOPR5789 - Ausrüstung - deine Software im Zwiebellook 0

Ausrüstung – deine Software im Zwiebellook

Grundprinzip des Zwiebellooks Erst Software, jetzt Zwiebeln. Ja du hast richtig gehört. Was es mit der Software auf sich hat, habe ich dir im letzten Artikeln verraten. Aber heute soll es um die Zwiebel gehen, also besser um den Zwiebellook. Unter dem Zwiebellook versteht man das Tragen mehrere Schichten Kleidung. Vergleichen kannst du das mit den Schichten einer Zwiebel. Daher der Name. Aber warum überhaupt mehrere Schichten? Reicht nicht eine? Was sind die Vorteile? Allgemein sind mehrere dünne Schichten leichter, vielseitiger und wärmer als eine dicke Schicht. Die Luft zwischen den Lagen sorgt für eine Isolation. Durch die passende Kombination...