Expedition – noch mehr Grundwissen

Willkommen zurück zum zweiten Teil Grundwissen einer Expedition beim Bergsteigen. Vielleicht fragst du dich an der Stelle, ob es für dich als Anfänger überhaupt notwendig ist diesen Artikel zu lesen und ich kann dir nur sagen – auf jeden Fall. Wir besprechen heute weitere Faktoren zur Auswahl eines Zieles. Diese Faktoren kannst du auch für dich für Hochtouren, Klettertouren und Wandertouren planen in den Alpen nutzen. Aus diesem Grund ist der Artikel für alle geeignet. Den ersten Teil kannst du nochmal hier nachlesen.

 

Jahreszeit – saisonabhängige Besteigung

Die Jahreszeit ist auch mitentscheidend für auf die gesamte Tour und bestimmt die Dauer der Expedition und die Art der Ausrüstung. Deshalb ist es wichtig, sich über die Länder zu informieren in Bezug auf die Temperaturen, Wind, Stürme, Niederschläge und die Tageslichtdauer.

 

Region – Möglichkeiten gibt es viele

Für Expeditionen gibt es verschiedene Länder dazu gehören unter anderen Alaska, China, Europa, Indien, Kirgisistan, Grönland, Mexiko, Nepal, Neuseeland, Pakistan, Russland, Südamerika. All diese Länder bieten schwierige und teilweise abgelegene Gipfel. Über diese Länder musst du dich informieren, da es teilweise per Gesetze regulierte Vorschriften zum Bergsteigen gibt.

 

Kosten – Wie teuer kann es werden?

Die Kosten setzen sich aus den Faktoren Zeit, Ausrüstung, Verpflegung zusammen. Plane diese Kosten für dich ein und spare nicht an der Ausrüstung und Helfern/Guides für die Tour. Meine Tour in Peru kostet 5500€ für die Anreise, Organisation und Verpflegung. Zusätzlich muss ich für mich noch Ausrüstung kaufen. Gesamt rechne ich mit bis zu 8000€. Jetzt sollte klar sein, dass man eine Expedition nicht mal eben kurzfristig entscheidet, sondern auch den Faktor Geld planen muss, um eine Expedition stemmen zu können.

 

Fazit Grundwissen Expeditionen

Die Informationen und Fragen, die du zu den Faktoren hast, kannst du dir sofern du keine Erstbesteigung machen willst, relativ leicht beantworten. Es gibt eine Menge Tourenberichte und Dokumentationen zu Expeditionen. Konsumiere so viel es geht in diesem Bereich und mache es anlog zu Reinhold Messner. Denke für solche Touren in Szenarien. Wie das bei mir aussehen wird, erfährst du über die nächsten Monate. Da werde ich für dich jeden Faktor einzeln auf meine Tour passend aufschlüsseln, sodass du ein besseres Verständnis bilden kannst. Hier wollte ich dich allgemein informieren. Wenn du schon eine Expedition gemacht hast, schreib mir bitte, da ich selbst auch noch viele Fragen dazu habe.

 

Ich wünsche dir eine schöne Woche. Bis dann,

Jonathan

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.